Backofen auf 180°C Umluft vorheizen. Mehl, Zucker, Backpulver und Vanillezucker in den Mixtopf geben und 5 Sek./Stufe 3 verrühren. Eier, Butter und Milch dazugeben und 20 Sek./Stufe 4,5 alles gut verrühren. Mit dem Spatel alles nach unten schieben und nochmals 10-20 Sek./Stufe 4,5 verrühren. Teig sollte noch etwas flüssig sein, evtl. noch wenig Milch beigeben. Äpfel dazugeben und 10 Sek.//Stufe 2,5 alles gut verrühren. In die mit Muffinpapier ausgelegten Formen geben (max. 3/4 voll) und 20 Min. (180°C) backen.